Großes Hunde-Event in München

Spiel, Sport und Stars beim Bavaria Dog 2011

 

Traumhaftes Sommerwetter und zahlreiche Attraktionen lockten 21.000 Hundebegeisterte zum Bavaria Dog 2011 in den Münchner Olympiapark. Neben den Auftritten von Sängerin Jen und Schlittenhunde-Weltmeister Klaus Starflinger war der Höhepunkt die Übergabe eine Rekordspende in Höhe von 258.000 Euro an den Deutschen Tierschutzbund.

Für die Münchner war es das Hundefest des Sommers: Beim Bavaria Dog 2011 präsentierte Veranstalter Fressnapf Stars wie Sängerin Jen und Schlittenhunde-Weltmeister Klaus Starflinger. Sängerin Jen und Comic-Hund Ludwig rockten mit ihrer Hit-Single „Perfect Thing“ die Bühne. Laut wurde es auch beim Auftritt von Klaus Starflinger, dem dreimaligen Schlittenhunde-Weltmeister, der mit sechs Hunen im Gespann einen Ehrenrunde drehte. Von 10 bis 18 Uhr folgte auf der großen Aktionsfläche ein Highlight auf das nächste: Filmtiertrainerin Renate Hiltl setzte ihre Filmhunde in Szene, Lynn Hesel präsentierte mit ihren Hunden Treibball und Kathlen Behring sorgte mit ihrer lustigen Hundeschule für gute Stimmung.

Vierbeiner, die zwischen der ganzen Action eine Abkühlung brauchten, verschafften sich diese beim Dog Diving mit teilweise spektakulären Sprüngen ins Wasser. Hund des Events wurde Terrier-Mix Gustl, der sich in die Herzen der Jury und Zuschauer und als Gewinner des großen Hunde-Castings auf den Titel der Oktoberausgabe des hundeschau Magazins trickste. Von 10 bis 13 Uhr hatte das hundeschau-Team über 160 Hunde gecastet, von denen sich neun Hunde für das Finale qualifizierten. West Highland White Terrier Rabby hatte sich bereits beim Vor-Casting auf hundeschau Online ein Finalticket geschnappt. Auch Zweibeiner konnten sich beim Bavaria Dog 2011 jede Menge tolle Preise sichern. Unter anderem Rundflüge im Fressnapf Helikopter, mit dem demnächst sechs glückliche Gewinner abheben werden.

Fressnapf zeigt Größe: Deutscher Tierschutzbund erhält Spende über 258.000 Euro

Mächtig ins Staunen kamen Zwei- und Vierbeiner, als Fressnapf den größten Fressnapf der Welt enthüllte. Der „Fressnapf XXL“ symbolisierte den Abschluss der großen Spendenaktion „Gib Pfötchen!“, bei der die Fachmarktkette Fressnapf und die Marken Pedigree und Whiskas für den Deutschen Tierschutzbund e.V. insgesamt 258.000 Euro spendeten. „Ich bin überglücklich über diese Aktivitäten, da wir sehr viele Tierheime haben, die kurz vor der Schließung stehen“, sagte Wolfgang Apel, der als Präsident des Deutschen Tierschutzbundes die Spende entgegen nahm.

Eine weitere erfreuliche Nachricht verkündete Günter Arndt, der Inhaber der Münchner Fressnapf-Märkte am Ende der Veranstaltung: „Nach dem riesigen Erfolg dieses einzigartigen Hunde-Events in München wird das Bavaria Dog im nächsten Jahr auf jeden Fall wiederkommen!“


hundeschau Jahres-Abonnement

hundeschau Jahres-Abo

Für nur 11,- Euro ein Jahr frei Haus!

Abonnieren Sie das hundeschau Magazin ganz bequem über hundeschau Online und erhalten Sie jede Ausgabe pünktlich nach Hause. mehr ...

hundeschau Partner werden

hundeschau Vertriebspartner

... und viele kostenlose Leistungen sichern!

Als hundeschau Partner erhalten Sie unter anderem eine kostenlose Präsenz im hundeschau Magazin und auf hundeschau Online. mehr ...

Suche Zuhause!

Tierheim München

Biete Dankbarkeit und Liebe!

Diese Hunde warten im Tierheim München auf einen liebevollen Besitzer. mehr ...